Herkunft

Die Nemesie – auch bekannt unter den märchenhaft anmutenden Namen "Elfenspiegel" oder "Sommerelfe" gehört zur großen Familie der Braunwurzgewächse. Andere bekannte Familienmitglieder sind zum Beispiel der Sommerflieder (Buddleja) – und bestimmte Teepflanzen. Insgesamt zählt man 65 Arten zur Gattung der Nemesien.

Nemesien stammen ursprünglich aus den tropischen Zonen des südlichen Afrikas. Bei allen züchterischen Erfolgen in punkto Anpassungsfähigkeit fühlen sie sich deshalb noch immer da besonders wohl, wo Standortbedingungen sie zumindest an ihr Herkunftsland erinnern. Dazu gehören in erster Linie Sonne und Wärme, von beiden auch gerne reichlich. Ansonsten (siehe Menüpunkt "Pflege")gelten Nemesien in fast jeder Beziehung als normal und wetterbeständig.

Impressum